Auf Tellern wird das fertige griechische Zitronenhähnchen mit Rosmarinkartoffeln serviert.

Griechisches Zitronenhähnchen.
Mit Rosmarinkartoffeln

  1. Home
  2. Ernährung
  3. Alle Rezepte
  4. Griechisches Zitronenhähnchen. Mit Rosmarinkartoffeln
70min.
Einfach
710kcal
Glutenfrei
4.8/5 (5)
Sie sorgen für Urlaubsgefühle und sind äußerst gesund: Zitronen. Die gelben Südfrüchte enthalten reichlich Calcium, Kalium und Magnesium. Diese Spurenelemente sind wichtig, damit deine Nerven, dein Herz und deine Muskulatur gut funktionieren. Unsere Ernährungsexpertin mag die Zitrusfrüchte, da sie eine ordentliche Portion Vitamin C enthalten und das Immunsystem stärken. Wir kombinieren die sauren Früchte mit Hähnchenschenkeln und Rosmarinkartoffeln und zaubern ein griechisches Zitronenhähnchen daraus.

Rezept für Griechisches Zitronenhähnchen. Mit Rosmarinkartoffeln

Zutaten

4 Portionen
800 g bis 1000 gKartoffeln (Gewicht mit Schale)
10Knoblauchzehen
100 mlOlivenöl
150 mlGemüsebrühe
Saft von 3 Zitronen
Zitronenzeste von 0,5 Zitrone
1 TLgetrockneter Oregano
1 TLgetrockneter Thymian
1 TLgetrockneter Rosmarin
Salz
Pfeffer
4Hähnchenschenkel
1 ELSenf

Zubereitung

Alle Zutaten für das griechische Zitronenhähnchen mit Rosmarinkartoffeln liegen auf und neben einem Brett.
1

Leg dir alle Zutaten für dein griechisches Zitronenhähnchen mit Rosmarinkartoffeln zurecht und bereite deinen Arbeitsplatz vor.

Auf einem Brett liegen folgende Zutaten bereit: Kartoffeln und Knoblauchzehen.
2
800 g bis 1000 g Kartoffeln10 Knoblauchzehen

Zuerst die Kartoffeln: Schälen, anschließend in Spalten oder grobe Würfel schneiden. Dann die Knoblauchzehen schälen. Kartoffelwürfel und Knoblauch in einer großen Auflaufform platzieren.

In einer Schüssel befindet sich die Marinade.
3
100 ml Olivenöl150 ml Gemüsebrühe Saft von 3 Zitronen Zitronenzeste von 0,5 Zitrone1 TL getrockneter Oregano1 TL getrockneter Thymian1 TL getrockneter Rosmarin Salz Pfeffer

Jetzt die Marinade: Alle Zutaten für die Marinade vermengen. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

In einer Auflaufform liegen die Hähnchenschenkel auf den Kartoffeln.
4
4 Hähnchenschenkel1 EL Senf

Nun geht es an die Feinheiten: Hähnchenschenkel auf die Kartoffeln legen und mit Senf bestreichen. Zuletzt die Marinade über die Hähnchenschenkel geben.

In einer Auflaufform befindet sich das fertige griechische Zironenhähnchen mit Rosmarinkartoffeln.
5

Ab in den Ofen: Griechisches Zitronenhähnchen für 50 bis 55 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit das Huhn mit dem Sud aus der Auflaufform übergießen. Tipp: Zu dem griechischen Zitronenhähnchen passt ein frischer grüner Salat. Wer will, kann zusätzlich ein wenig Spargel oder Brokkoli in die Auflaufform geben. So ist direkt eine Portion Gemüse dabei.

Nährwerte

710 kcal36%

Energie

68 g94%

Eiweiß

39 g15%

Kohlenhydrate

31 g47%

Fett

Tipp unserer Expertin:
Portrait Sarah Schwietering
Sarah Schwietering, Ernährungsexpertin am Bergmannsheil in Gelsenkirchen Buer

Tipp unserer Expertin:

Das Vitamin C aus Zitronen sorgt dafür, dass dein Körper Eisen aus pflanzlichen Lebensmitteln besser aufnimmt. Das ist besonders wichtig für Vegetarier und Veganer. Gib dazu einfach ein paar Spritzer Zitronensaft auf deinen Linsensalat oder in den Hummus.

Expertinnenprofil lesen

Weitere Rezeptsammlungen:

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gebe bitte einen Kommentar ein.

Gebe bitte deinen Namen ein.