Powerpraline

Powerpralinen.
Aus Datteln

  1. Home
  2. Ernährung
  3. Alle Rezepte
  4. Powerpralinen aus Datteln
15min.
Einfach
Dieses Rezept stammt aus unserem Präventionsprojekt „Sterneküche macht Schule“. Im Rahmen des Projekts mischt der Sternekoch Stefan Marquard einen Tag die Küche ausgewählter Schulen auf. Dabei trainiert der Kochprofi die Küchencrew der Schule und bereitet gemeinsam mit ihr und den Kindern ein gesundes Essen zu.

Rezept für Powerpralinen aus Datteln

Zutaten

20 Portionen
70 gDatteln ohne Stein
70 g Haferflocken
50 gMandeln gemahlen
50 gAprikosen getrocknet
50 g Sonnenblumenkerne
1Karotte
1Apfel
1 TLKokosöl
0.5Zitrone
Zimt gemahlen
Ingwer gemahlen

Zubereitung

1
70 g Datteln70 g Haferflocken50 g Aprikosen getrocknet50 g Sonnenblumenkerne1 TL Kokosöl0.5 Zitrone

Datteln, Aprikosen, Haferflocken und Sonnenblumenkerne vermischen. Mit Kokosöl sowie dem Saft und Abrieb der Zitrone in einen Mixer geben und grob mixen.

2
1 Karotte1 Apfel Zimt gemahlen Ingwer gemahlen

Apfel und Karotten schälen, raspeln, ausdrücken und unter die Masse heben. Mit Zimt und Ingwer verfeinern.

3
50 g Mandeln gemahlen

Kleine Kugeln formen und im Mandelmehl rollen bis sie nicht mehr an den Fingern haften.

Mehr Infos zu „Sterneküche macht Schule“ findest du auf der Projektwebsite

Experten-Tipp:

Ein Bild von Sternekoch Stefan Marquard
Stefan Marquard, Sternekoch im Projekt „Sterneküche macht Schule“

Experten-Tipp:

Wir wollen eine junge Generation, die wieder Bock auf Kochen hat, denn Gemüse ist geil wenn man es altersgerecht zubereitet. Lasst eure Kinder mitkochen, dann wissen sie, was sie auf dem Teller haben.