Kartoffel-Mangold-Frittata mit roter Bete und Meerrettich-Joghurt

Das kann der Mangold: Er ist ein buntes Blattgemüse. Du findest ihn im Supermarkt nicht nur in der grünen, sondern auch oft in der gelben oder roten Variante. Mangold schmeckt ähnlich wie Spinat. Beim Garen bleibt er aber deutlich knackiger. Unsere Ernährungsexpertin Sarah Schwietering mag ihn, weil: Er Betacarotin enthält. Dieses wandelt dein Körper in Vitamin A um, das deine Sehkraft unterstützt.