Auf Tellern werden die Apfel-Haferflocken-Muffins ohne Zucker serviert.

Apfel-Haferflocken-Muffins.
Ohne Zucker

  1. Home
  2. Ernährung
  3. Alle Rezepte
  4. Apfel-Haferflocken-Muffins ohne Zucker
45min.
Einfach
286kcal
Vegetarisch
Laktosefrei
Zuckerarm
Für Familien
3.68/5 (19)
An dem Sprichwort „An apple a day keeps the doctor away” – zu Deutsch etwa: „Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern.” – ist durchaus etwas dran. Denn Äpfel haben zahlreiche gesunde Inhaltsstoffe. Die knackige Frucht enthält beispielsweise Flavonoide und Phenolsäuren, die nachweislich das Krebsrisiko mindern können und deine Abwehrkräfte stärken. Unsere Ernährungsexpertin mag Äpfel, weil sie viele Gerbstoffe enthalten. Diese wirken im Darm antibakteriell und entzündungshemmend. Sie schützen vor Magen-Darm-Infektionen und sorgen für eine gesunde Darmflora. Wir backen aus den Äpfeln leckere Apfel-Haferflocken-Muffins ohne Zucker.

Rezept für Apfel-Haferflocken-Muffins. Ohne Zucker

Zutaten

12 Portionen
200 gweiche (nicht flüssige) Margarine
2Eier, mittelgroß
200 gApfelmark
220 gDinkelmehl Type 630
120 gDinkelvollkornmehl
2,5 TLZimt
4 TLBackpulver
1kleiner Apfel
40 gzartblättrige Haferflocken
Außerdem:Mehl und Margarine für die Muffinform

Zubereitung

Alle Zutaten für die Apfel-Haferflocken-Muffins ohne Zucker liegen auf und neben einem Brett.
1

Leg dir alle Zutaten für deine Apfel-Haferflocken-Muffins ohne Zucker zurecht und bereite deinen Arbeitsplatz vor.

In einer Schüssel sind Margarine, Eier und Apfelmark.
2
120 g weiche (nicht flüssige) Margarine2 Eier, mittelgroß200 g Apfelmark

Los gehts: Margarine schaumig schlagen. Eier und Apfelmark hinzugeben und glatt unterrühren.

In einer Schüssel befindet sich der fertige Teig für die Apfel-Haferflocken-Muffins. Daneben liegt auf einem Brett der kleingeschnittene Apfel.
3
120 g Dinkelmehl Type 630120 g Dinkelvollkornmehl1,5 TL Zimt4 TL Backpulver1 kleiner Apfel

Nun kommt das Mehl dazu: Mehlsorten, Zimt und Backpulver zur Basismischung geben. Alles kurz miteinander vermengen, bis ein glatter Teig entstanden ist. Jedoch nicht überschlagen, sonst entweicht die Luft aus dem Teig und er geht beim Backen nicht so schön auf, sondern wird klitschig. Apfel waschen, vom Kerngehäuse befreien, fein würfeln und an die Seite legen.

In der Muffinform beindet sich in den Mulden der Teig und die Apfelstückchen.
4
Margarine und Mehl für die Muffinform

Weiter gehts mit der Muffinform: Die Mulden erst mit Margarine fetten, dann mit Mehl bestäuben. Nun den Teig der Apfel-Haferflocken-Muffins mit einem Esslöffel oder Eisportionierer auf die Muffinmulden verteilen. Sie sollten zu zwei Dritteln gefüllt sein. Jetzt die Apfelstückchen auf dem Teig verteilen und leicht festdrücken. Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

In der Muffinform befinden sich in den Mulden der Teig, die Apfelstückchen und die Streusel. Daneben steht eine Schüssel mit den Streuseln.
5
100 g Dinkelmehl Type 63040 g zartblättrige Haferflocken1 TL Zimt80 g Margarine

Es fehlen nur noch die Streusel: Alle Zutaten in eine zweite Schüssel geben und mit den Fingerspitzen in zupfenden Bewegungen zu Streuseln verarbeiten. Streusel auf den Muffins verteilen. Muffinblech in den Ofen geben und 25 bis 30 Minuten backen. Am Ende der Backzeit eine Stäbchenprobe vornehmen: Klebt am Holzstäbchen kein Teig mehr, sind die Muffins fertig. Nach dem Backen die Muffins kurz auskühlen lassen. Anschließend aus der Form lösen. Die Apfel-Haferflocken-Muffins ohne Zucker warm oder kalt genießen.

Tipp: Die Apfel-Haferflocken-Muffins eignen sich super als Frühstück und passen in jede Brotdose.

Nährwerte

286 kcal14%

Energie

5.44 g8%

Eiweiß

28.67 g11%

Kohlenhydrate

15.59 g24%

Fett

Tipp unserer Expertin:
Portrait Sarah Schwietering
Sarah Schwietering, Ernährungsexpertin am Bergmannsheil in Gelsenkirchen Buer

Tipp unserer Expertin:

Dein Kind hat Durchfall? Ein geriebener Apfel kann helfen. Bei Durchfall verliert der Körper wichtige Mineralstoffe und Flüssigkeit. Ein geriebener Apfel liefert neben etwas Flüssigkeit vor allem den Ballaststoff Pektin. Pektin quillt im Darm auf, bindet die Flüssigkeit und verdickt so den dünnen Stuhl.

Expertinnenprofil lesen

Weitere Rezeptsammlungen:

4 Kommentare:
    • Hallo Biggy,
      vielen Dank für deine Nachricht. Es freut uns, dass das Rezept so gut bei dir ankommt. Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren.
      Viele Grüße,
      Lena vom Community Management der KNAPPSCHAFT

    • Hallo Andrea,
      vielen Dank für deine Nachricht zu dem Rezept Apfel-Haferflocken-Muffins ohne Zucker. Die in dem Rezept angegebenen Nährwerte beziehen sich auf einen Muffin.
      Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren.
      Viele Grüße,
      Lena vom Community Management der KNAPPSCHAFT

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gebe bitte einen Kommentar ein.

Gebe bitte deinen Namen ein.