Bild der Steckrueben-Kartoffel-Suppe

Steckrüben-Süppchen.
Mit grobem Senf

  1. Home
  2. Ernährung
  3. Alle Rezepte
  4. Steckrüben-Süppchen mit grobem Senf
80min.
Einfach
Fettarm
Vegan
Noch keine Bewertung.
Fernsehkoch Björn Freitag, Inhaber und Geschäftsführer des Spitzenrestaurants “Goldener Anker” in Dorsten, verrät dir sein Rezept für eine leckere Vorspeise.

Rezept für Steckrüben-Süppchen mit grobem Senf

Zutaten

2 Portionen
400 gSteckrüben
100 gÄpfel
200 gKarotten
150 gZwiebeln
100 gMettwurst
1 TL Salz
1 TL weißer Pfeffer
0.5 TLMuskatnuss
2 ELPflanzenöl
100 gButter
400 mlWasser
2 ELweißes Balsamicoessig
2 ELgrober Senf

Zubereitung

1
400 g Steckrüben100 g Äpfel200 g Karotten150 g Zwiebeln

Steckrüben, Äpfel, Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln grob würfeln.

2
2 EL Pflanzenöl1 TL Salz0.5 TL Muskatnuss1 TL Pfeffer

Steckrüben, Äpfel, Karotten und Zwiebeln im Pflanzenöl kurz anschwitzen und mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer würzen.

3
400 ml Wasser100 g Meetwurst

Dann mit dem Wasser auffüllen und die Mettwurst im Ganzen dazu legen.

4

Bei schwacher Hitze circa eine Stunde köcheln lassen.

5
100 g Butter2 EL Balsamicoessig2 EL Senf

Zum Schluss mit Butter, Essig und Senf abschmecken.

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gebe bitte einen Kommentar ein.

Gebe bitte deinen Namen ein.