Header_Winterminestrone mit Wirsing

Winterminestrone.
Mit Wirsing

  1. Home
  2. Ernährung
  3. Alle Rezepte
  4. Winterminestrone mit Wirsing
50min.
Mittel
280kcal
Vegetarisch
Das kann der Wirsing: Er enthält nicht nur Vitamin C und Vitamin E, sondern ist auch reich an Ballaststoffen und Bitterstoffen. Diese sättigen dich und fördern deine Verdauung. Unsere Ernährungsexpertin Sarah Schwietering mag ihn, weil: Er gehört zum klassischen Wintergemüse, das dich in der kalten Jahreszeit mit Nährstoffen und Vitaminen versorgt. Die Senföle im Kohl verleihen ihm seinen typischen Geschmack und wirken obendrein antibakteriell.

Rezept für Winterminestrone mit Wirsing

Zutaten

4 Portionen
1Zwiebel
2kleine Knoblauchzehe
2Möhre
1Fenchelknolle
2kleine Stange Sellerie
300 gWirsing
300 gfestkochende Kartoffeln
120 gweiße Bohnen aus dem Glas
1600 mlGemüsebrühe
4 ELOlivenöl
2 ELTomatenmark
2Lorbeerblatt
1 TLOregano
1 TLThymian
1 TLRosmarin
4 TLgrünes Pesto
Salz
Pfeffer
4 TLPesto nach Belieben

Zubereitung

Zutaten_Winterminestrone mit Wirsing
1

Leg dir alle Zutaten zurecht und bereite deinen Arbeitsplatz vor.

Zubereitung_Schritt 2_Winterminestrone mit Wirsing
2
0.5 Zwiebel 1 kleine Knoblauchzehe1 Möhre150 g festkochende Kartoffeln0.5 Fenchelknolle1 kleine Stange Sellerie150 g Wirsing

Als Erstes die Vorbereitung: Befrei die Zwiebel und den Knoblauch von der Haut. Dann die Zwiebel in feine Ringe und den Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Möhre und Kartoffeln schälen. Möhre in dünne Scheiben und Kartoffeln in kleine Stücke schneiden. Fenchel und Selleriestange waschen, größtenteils vom Grün befreien und beides in feine Scheiben schneiden. Wirsingblätter abzupfen, gründlich waschen, von den dicken Strünken befreien und in etwa fünf Zentimeter große Stücke schneiden.

Zubereitung_Schritt 3_Winterminestrone mit Wirsing
3
2 EL Olivenöl1 Lorbeerblatt 0.5 TL Oregano0.5 TL Thymian0.5 TL Rosmarin 1 EL Tomatenmark

Jetzt ist es Zeit für den Herd: Das Öl in einen Topf geben und erhitzen. Das vorbereitete Gemüse bis auf den Wirsing in den Topf geben, vermengen und für fünf Minuten vorsichtig dünsten. Zwischendurch umrühren nicht vergessen. Lorbeerblatt, Kräuter und Tomatenmark hinzugeben, vermengen und eine Minute dünsten. Nun noch den Wirsing hinzugeben, untermengen und weitere drei Minuten dünsten.

Zubereitung_Schritt 4_Winterminestrone mit Wirsing
4
800 ml Gemüsebrühe60 g weiße Bohnen Salz Pfeffer

Ab jetzt kannst du ein wenig entspannen, die Suppe köchelt fast von alleine: Alles mit Gemüsebrühe ablöschen und 30 Minuten köcheln. Sollte zu viel Flüssigkeit verdampfen, weitere Brühe hinzugeben, so dass die Zutaten mit ihr bedeckt sind. In der Zwischenzeit Bohnen in ein Sieb geben und gründlich abspülen. Während der letzten zehn Minuten die Bohnen zur Suppe geben. Zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Header_Winterminestrone mit Wirsing
5
2 TL grünes Pesto

Zum Schluss die Minestrone auf Suppenteller verteilen und servieren. Wenn du magst, gib pro Teller einen Teelöffel grünes Pesto in die Suppe - lass es dir schmecken.

Nährwerte

280 kcal14%

Energie

7.4 g10%

Eiweiß

27.3 g10%

Kohlenhydrate

13.8 g21%

Fett

Experten-Tipp:

Sarah Schwietering Ernährungsexpertin der KNAPPSCHAFT
Sarah Schwietering, Ernährungsexpertin der KNAPPSCHAFT

Experten-Tipp:

Der Wirsing punktet, weil er kalorienarm ist und kaum Kohlenhydrate enthält – er unterstützt dich also beim Abnehmen. Wenn du nach dem Kochen noch Bohnen übrig hast, mach daraus ein Bohnenpüree oder einen leckeren Bohnensalat.

Tags zu diesem Rezept:

Weitere Rezepte: